News

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 26.06.2017

World Cup

Es war fast komplett bronzener Auftritt, den die fünf niedersächsischen Kickboxer beim World Cup im italienischen Rimini hingelegt haben. Daniel Hense, Waldemar Paveltschuk (beide AKBT Munster), Nicolas Piekarski (AKBC Wolfsburg) und Brandon Bojani (Peine) holten jeweils dritte Plätze und eben die Bronzemedaille in ihren Alters- und Gewichtsklassen im Vollkontakt.

Hense war dabei in der Jugendklasse bis 60 Kilogramm bis zum Halbfinale erfolgreich, erst hier wurde der Munsteraner gestoppt, genauso wie sein Klubkollege Paveltschuk bei den Männern bis 75 kg, wie Piekarski im Jugend-Vollkontakt bis 71 kg und wie Bojani bei den Männern bis 71 kg. Piekarski wiederholte damit seinen dritten Platz aus dem Vorjahr, dieses Mal hatte er zudem mit einer Fußverletzung zu kämpfen.

Als fünfter Starter für WAKO Niedersachsen war Mohammed Amiri dabei. Der Jugend-Vollkontaktler (bis 63,5 kg) war im Vorjahr noch bis in Finale gestürmt und hatte Silber gewonnen. Nun scheiterte das Talent des AKBC Wolfsburg im Viertelfinale an einem Russen knapp nach Punkten.

Betreut wurde das niedersächsische Quintett in Rimini von den Wolfsburger Trainer-Brüdern Domenik und Giulian Hirsch. Verbandspräsident Antonino Spatola: „Wir sind zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Die Konkurrenz war sehr stark, gerade die Kickboxer aus Osteuropa. Auch wenn wir im vergangenen Jahr größere Erfolge gefeiert hatten, sind die vier dritten Plätze absolut in Ordnung. Im nächsten Jahr greifen wir wieder neu an.“

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 10.04.2017

Landesmeisterschaft 2017


Die Titel-Wünsche im Vorfeld waren bescheiden, doch am Ende wurde es eine Gold-Gala für den AKBC Wolfsburg: Fünf, sechs Titel hatte sich Trainer Antonino Spatola bei den Kickbox-Landesmeisterschaften von seinem Großaufgebot erhofft. 18 Athleten schickte der AKBC dann zu seiner Heimveranstaltung in den Ring und auf die Matte, und 15 gingen als Sieger wieder runter!

mehr...
Ausbildung
Veröffentlicht am: 27.02.2017

Meistergrad

Andreas Binnewies hat am 26.02.2017 bravurös den 2. Meistergrad bestanden.

Herzlichen Glückwunch

Ausbildung
Veröffentlicht am: 03.02.2017

Breitensport C-Lizenz

Trainerausbildung Info 2017:

Die C-Lizenz im Breitensport ( Schwerpunktkickboxen) ist nur für Mitglieder der WAKO-Niedersachsen.

Was muss man tun um die Breitensport C-Lizenz (Kickboxen) in Niedersachsen zu erwerben?

Breitensport  C-Lizenz (Kickboxen)

Die Zusatzausbildung „Schwerpunkt Kickboxen“ (40LE) findet am 13.-15.10 und am 27.-29.10 2017 in BSP/LSP Wolfsburg statt.

Anmeldung bis 01.10.2017

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 08.09.2016

Jugend-Weltmeisterschaft 2016

WM-Silber für Amiri und Piekarski

(li) Mohmmed Amiri                                (re) Nicolas Piekarski

Doppel-Silber für den LV-Niedersachsen: Mohammed Amiri und Nicolas Piekarski vom AKBC-Wolfsburg sicherten sich bei den Weltmeisterschaften in Dublin (Irland) jeweils den zweiten Platz.

Der Wolfsburger Mohammed Amiri  Jugend-Vollkontakt bis 63,5 Kilogramm hatte der gegen den Polen Sebastian Samila leider im Finale das Nachsehen mit 1:2 Punkten.

Das AKBC-Talent Nicolas Piekarski startete im Jugend-Vollkontakt bis 67 Kilogramm, auch er musste sich im Finale, gegen den starken Russen Sergei Timofeev-Karakozov mit 1:2 geschlagen geben.

Als einziger Wolfsburger ohne Medaille (5.Platz)  blieb Maikel Vottchel.  Der Wolfsburger (Vize Europameister 2015) verlor im Leichtkontakt bis 47 kg seinen Auftaktkampf gegen den Engländer Joseph Brooks mit 0:3, der auch  später Weltmeister wurde.

NSKBV-Präsident Antonino Spatola war natürlich sehr zufrieden mit den Ergebnissen seiner Schützlinge, vor allem mit Amiri, der drei tolle Kämpfe zeigte: „Mohammeds Leistung muss man sicherlich am höchsten bewerten. Aber es ist auch insgesamt eine starke Bilanz für uns und ich bin sehr stolz auf unsere Jungs.“

Allgemeines
Veröffentlicht am: 18.08.2016

Olympiastützpunkt


Sportuntersuchung im Olympiastützpunkt. Dabei waren die drei nominierten WM Teilnehmer,

Maikel Vottchel, Nicolas Piekarski und Mohammed Amiri.

Ausbildung
Veröffentlicht am: 18.07.2016

Danprüfung


Alexander Rasnov, hat  am 18.06.2016 den 1. Meistergrad Prüfung erfolgreich bestanden.

- 2004 Anfang mit dem Kickboxen beim TSV Timmerlah

- 2006 erstes kontakt mit den Sportart Kickboxen

- von dort an viele Landes- und Bundesturniere im PF/LK

- 2005 1. Gürtelprüfung  

- 2011 Coach-Kampfrichter

- 2014 Trainerlizenz C Kickboxen  LSB/DOSB

- 2016 schwarzgurt-Prüfung

 

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 18.07.2016

Jugend/Junioren Weltmeisterschaft


NSKBV- AKBC Trio fährt zur Kickbox-WM nach Irland Große Ehre für drei Wolfsburger Kickboxer: Die NSKBV-Talente Meikel Vottchel, Mohamed Amiri und Nicolas Piekarski vertreten erstmals die deutschen Farben bei einer Weltmeisterschaft. Der Verband WAKO Deutschland nominierte die Schützlinge von Landestrainer Antonino Spatola für das Turnier vom 28. August bis zum 3. September in Dublin (Irland).

Meikel Vottchel startet Jugend-Leichtkontakt bis 47 Kilogramm, Junioren-Vollkontaktler Nicolas Piekarski (bis 67 kg) und  Junioren  Mohammed Amiri (bis 63,5 kg)

 

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 21.06.2016

DM 2016

Vier DM-Titel für die WAKO-Niedersachsen

Auch ohne seine vier angeschlagenen Medaillenhoffnungen Artur Reis und Viktor Fröhlich, der in den Wochen zuvor WAKO-Pro-Weltmeister und Word-Cup-Sieger geworden sind, und Nicolas Piekarski Sandra Peczkowski erzielte der NSKBV bei den deutschen Kickbox-Meisterschaften in Bad Neustadt starke Ergebnisse. Mit Jusuf Majid, Mohamed Amiri, Eugen Waigel und Arthur Dühring feierten vier Niedersachsen den Titel.

 Bild: (re) Arthur Dühring

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 10.06.2016

WAKO- PRO Weltmeisterschaften 2016

Erfolgreiche Kickbox-Gala beim AKBT Munster:
Fröhlich wird Weltmeister, Reis und Waigel bleiben Champions

Munster bleibt eine Kickbox-Hochburg in Deutschland: In der prall gefüllten Hindenburghalle erlebten 800 Zuschauer ein großes Spektakel mit zwei WM-Titelverteidigungen durch Artur Reis (Supermittelgewicht, AKBC Wolfsburg) und Eugen Waigel (Superschwergewicht, AKBT Munster) sowie mit Viktor Fröhlich (Halbschwergewicht, AKBT Munster) die Krönung eines dritten niedersächsischen Weltmeisters nach Version der WAKO-Pro.

mehr...
Seite 1 von 1